• Hallo,


    wir sind zu dem Schluss gekommen, dass CoSA vorerst keine neuen Systeme für Staatsfraktionen braucht. Die angefangenen Systeme werden noch zu Ende gemacht.


    Absolute Priorität haben Systeme für Zivilisten die man (im Idealfall) auch gerne alleine nutzt und die nicht nur kurzzeitigen Spaß bieten.

    Sekundär aber dennoch wichtig wären Systeme für Gangs oder Mafien.


    Wir werden uns diesbezüglich Gedanken machen und würden uns freuen wenn ihr auch aktiv mit denkt und plant.



    Mit freundlichen Grüßen

    Senetral

  • Für Zivilisten würde ich Einrichten:

    Paintball Arenen, mit Schießständen die man anschießen kann

    Kartbahnen, gemappt, evtl. mit Bestzeiten

    Schätze suchen

    Bootsrennen

    Bäume fällen und verkaufen im 24/7

    Fischen und die Fische verkaufen im 24/7 ( also halt ein Fischen-System)

    Der Drogen/Autotransport Vorschlag von Senetral

  • Alles sehr gute Ideen, finde ich. Eventuell hierbei auf Systeme konzentrieren, die man (rein vom Namen) noch nicht von anderen Servern kennt, um User darauf aufmerksam zu machen und durch gute Features auch auf dem Server zu behalten.

  • Ich hätte die Idee, dass man ein DM/DD System einfügt, betretbar ähnlich wie die Paintball Arena.


    Tobi, der das Video und damals den Server gemacht hat, hat das als eine Art Multigaming gemacht. Ich würde es chillig finden, wenn man sowas auch als Freizeitaktivität anbieten könnte.

  • Gambino

    Die Idee ist gut aber das wird leider wirklich nicht gehen. Da müsste man so viel Zeit rein investieren, da kommt CoSA erst 2020 online. Da müsste man das normale Script machen und nochmal ein System das man derart umfangreich ist (vorallem vom Mapping her), dass es zu lange dauert. Zudem kenne ich niemanden der sowas mappen kann, könnte man aber bestimmt jemanden auftreiben


    ABER: Die Idee ist echt gut, vielleicht sogar der beste Vorschlag bisher. Deshalb mein Vorschlag zu deinem Vorschlag:

    Man baut folgende Systeme ein:

    • Racing
    • Richtiges Deathmatch System wie es auf puren Deathmatch Servern zu finden ist
    • Parkour System


    ABER: Nicht in dem Ausmaß wie man es kennt. Man könnte Das Racing System als "GO-Kart" bezeichnen, das Deathmatch System als Paintball und das Parkour System als Kletter-Paradies. Man müsste dann noch definieren wie genau das alles dann funktionieren würden aber ich denke die Idee wäre gut. Man muss ja nicht immer innovative neue Systeme einbauen, manchmal reicht es wenn man alte Systeme innovativ neu einbindet. Das wäre eine Art Freeroam als Freizeitaktivität und in kleiner

  • Mit etwas Übung ist das nicht schwierig, war eine sehr lange Zeit in der „Szene“ aktiv.


    Man könnte ja auch aus der Idee einen Eventserver machen und dem Gewinner dann einen Preis auf dem hauptsächlichen Server einräumen, Camper und Shortcutter werden dann disqualifiziert: es zählt nur die natürlich geplante Fahrweise.

    Ich liebe DM und das ist in ganz San Andreas der beste existierende Spielmodus den es gibt.


    Hierbei gibt es jedoch nur ein entscheidendes Problem: das ganz ist in SAMP nicht problemfrei realisierbar, da Shader/Texturen/Effekte gerade den Spielmodus ausmachen.

    Auch wenn man eine halbe Sekunde zu spät nos bekommt, sind einige pro Maps bereits verloren (ja, das kann, wenn man richtig tryhardet richtig ärgerlich sein!).

    Daher ist die Qualität nur in MTA zusicherbar.


    Das wäre eine großartige Bereicherung, auch wenn das nur vom Skill abhängig ist.

  • Ich würde auch irgendwie eine Art Questsystem cool finden, würde mich zum Beispiel reizen täglich auf dem Server zu kommen. Mein Vorschlag, das man täglich zum Beispiel eine "SMS" bekommt, in der einem eine "Mission" ein Auftrag mitgeteilt wird. Man kann den Auftrag annehmen oder ablehnen, wenn man ihn ablehnt bekommt man keine Prämie und es stoppt sich sofort der Counter. Beim annehmen des Auftrages zum Beispiel Gold in einer Mine ausbuddeln, Rehe jagen,... bekommt man dann ein Preisgeld bzw. Prämie und der Counter setzt sich nicht zurück.


    Man muss täglich auf den Server kommen um diesen nicht zu stoppen, Tag für Tag wird die Prämie dann höher.

  • Ich würde auch irgendwie eine Art Questsystem cool finden, würde mich zum Beispiel reizen täglich auf dem Server zu kommen. Mein Vorschlag, das man täglich zum Beispiel eine "SMS" bekommt, in der einem eine "Mission" ein Auftrag mitgeteilt wird. Man kann den Auftrag annehmen oder ablehnen, wenn man ihn ablehnt bekommt man keine Prämie und es stoppt sich sofort der Counter. Beim annehmen des Auftrages zum Beispiel Gold in einer Mine ausbuddeln, Rehe jagen,... bekommt man dann ein Preisgeld bzw. Prämie und der Counter setzt sich nicht zurück.


    Man muss täglich auf den Server kommen um diesen nicht zu stoppen, Tag für Tag wird die Prämie dann höher.

    Ja das wäre eine gute Idee.

  • Also folgende Idee meinerseits:


    In folgenden System-Kategorien brauchen wir Systeme nach Priorität geordnet):


    1. Jobs

    Sollte man alleine ausführen können und sollten kein stupides Checkpoint abfahren sein, zumindest nicht nur.


    2. Freizeitaktivitäten

    Wie zum Beispiel das DM/DD welches Gambino vorgeschlagen hat.


    3. Gang/Mafia Systeme

    Neue Systeme für Gangs und Mafien.


    Das ist jetzt meine Prioritäten Liste, keine offizielle. Wie gesagt Staatsfraktionsvorschläge brauchen wir vorerst keine mehr und Civi Systeme haben absolute Priorität.


    Und vielleicht noch eine Sache die mir letztens aufgefallen ist. Oft sind gute Systeme etwas kompliziert, natürlich nicht immer. Das Problem an sowas ist, dass sich die Idee als einzelner Vorschlag überschaubar ist und sich halt cool liest. Wenn man aber 10-20 komplexe Systeme hat wird das ganze zu kompliziert. Beispiel. Oft sind auch Dinge wo man dann noch extra was besorgen muss wie z.B. die Mats für die Gangs damit diese sich equpen können zwar auf dem Papier zwar nett. Aber wenn sich solche Systeme häufen ist man am Ende nur noch am rum rennen und Sachen besorgen. Das ist nicht das Spielziel von SAMP. Das ist jetzt nur meine Meinung, wer das anders sieht darf das sehr gerne sagen, wir sind ja hier bei den Allgemeinen Diskussionen.

  • Die Systeme sollten in meinen Augen einfach gestaltet werden und zusätzlich sollte es genug Dinge geben die man tun könnte .

    Was meine ich mit einfachen Systemen :

    Man sollte nicht 10 Minuten verschwenden nur um einen Command herauszufinden das Problem haben einige neue Server und die wollen es nicht einsehen ich hoffe hier wird es besser gemacht und man lässt sich genug Zeit beim entwickeln.

  • Man sollte nicht 10 Minuten verschwenden nur um einen Command herauszufinden

    Das ist ein tatsaechliches Problem, das mir Senetral schonmal gesagt hat. Aktuell ist das leider so und das wird vor Serverstart anders sein. Beim Entwickeln selbst, merkt man das logischerweise nicht direkt. aber ich merke, bei Systemen, die ich vor einigen Jahren entwickelt habe, dass ich einfach die ganzen Commands nicht mehr kenne.