Angepinnt Regelwerk (Forum)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Öffentlicher Testserver: s.city-of-sa.de
TeamSpeak 3: ts.city-of-sa.de

Um auf dem Server spielen zu können, benötigt ihr SA:MP 0.3.7.

Accounts können über das Control Panel erstellt werden. Dazu ist ein Account auf dem In Game Server notwendig. Sollte es Probleme mit dem Registrierprozess geben, erstelle bitte hier ein Thread.
  • Regelwerk (Forum)

    In Zusammenarbeit mit Forenmoderator John_Reese erstellt.
    1. Allgemein
    • Die hier genannten Punkte gelten, solange nichts Anderes angegeben wurde.
    • Dieses Regelwerk gilt für alle Nutzer, ungeachtet ihres Kontostatus.
    • Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.
    • Aufgeführte Sanktionen sind Richtlinien und können im Individualfall in einem angemessenen Maße variieren. Das ausführende Teammitglied ist dafür verantwortlich, die Angemessenheit zu beachten.
    • Die Moderation behält sich das Recht vor, Verhalten zu sanktionieren, das nicht direkt gegen das Forumregelwerk verstößt, den Gemeinschaftsfrieden jedoch massiv stört.
    • Sollten Lücken vorhanden sein, sind diese umgehend per privater Nachricht der Head Administration zu melden.
    Sonstige Begrifflichkeiten:
    • Moderation: Sämtliche Mitglieder, die moderative Rechte besitzen. Beschränkt sich nicht nur auf Moderatoren.
    2. Accounts
    • Niemand hat das Recht, sein Konto löschen zu lassen. Dies geschieht ausschließlich auf Kulanzbasis.
    • Jeder Nutzer ist dazu verpflichtet, sein Konto zu sichern, sodass kein Dritter Zugriff darauf hat. Für den Schadensfall, der aufgrund von Nachlässigkeit des Kontoeigentümers entstanden ist, ist der Eigentümer voll verantwortlich.
    • Sperrungen des Nutzeraccounts, irrelevant, ob temporär oder permanent, sind nicht zu umgehen.
      • Als Strafe werden sämtliche zum Nutzer gehörenden Accounts permanent gesperrt.
      • Ausnahmen können, sofern nicht anders angegeben, frühestens nach zwei Monaten bei folgenden Nutzern schriftlich beantragt werden:
        • CEO
        • Head Administrator
        • Administrator
    3. Hierarchie
    1. CEO
    2. Head Administration
    3. Administration
    4. Forenmoderation
    5. Support
    Den Weisungen gemäß der Hierarchiekette ist Folge zu leisten, sofern sie zumutbar sind.
    4. Umgang miteinander Beleidigungen und/oder ein unangemessener Umgangston in jeglicher Form ist in unserem Forum nicht erlaubt. Beleidigungen sind Begriffe oder Sätze, die das Ziel haben, den Beleidigten in seiner Würde oder Persönlichkeit zu denunzieren. Falscher Umgangston sind Begriffe oder Sätze, die nicht dem allgemeinen Verständnis eines gepflegen Miteinanders entsprechen. Sollte diese Regel allerdings missachtet werden, so wird dies nach folgenden Kritierien sanktioniert:
    • Unangemessener Umgangston
      • Unter einem unangemessenen Umgangston versteht man unter anderem "Verpiss dich", "Halt die Fresse" etc. und deren ( versuchten ) Zensur.
      • Als Strafe werden 2 Verwarnungspunkte ausgesprochen
    • Leichte Beleidigung:
      • Unter leichter Beleidigung versteht man unter anderem "Opfer", "Arschloch" etc. und deren ( versuchten ) Zensur.
      • Als Strafe werden 4 Verwarnungspunkte ausgesprochen.
    • Mittlere Beleidigung:
      • Unter mittleren Beleidigung versteht man unter anderem "Bastard", "Missgeburt" etc. und deren ( versuchten ) Zensur.
      • Als Strafe werden 7 Verwarnungspunkte ausgesprochen.
    • Schwere Beleidigung
      • Unter schweren Beleidigung versteht man unter anderem "Huresohn", Beleidigungen ggü. der Familie etc. und deren ( versuchten ) Zensur.
      • Als Strafe werden 30 Verwarnungspunkte ausgesprochen
    • Mobbing
      • Das gezielte und wiederholte / regelmäßige Schikanieren eines anderen Nutzers (ggf. mit der Absicht, ihn zu vertreiben).
      • Als Strafe werden erst 15 aktive Verwarnungspunkte ausgesprochen. Sollte sich der Nutzer nach oder während der Rehabilitation nicht bessern, wird der Account permanent gesperrt. Die Erlaubnis eines neuen Forenaccounts kann in diesem Falle, anders als im normalen Falle, erst nach 6 Monaten beantragt werden.Rufmord
    • Rufmord
      • Unter Rufmord versteht man die absichliche Schädigung des Ansehens einer Person oder einer Sache in der Öffentlichkeit
      • Als Strafe werden 2 Verwarnungspunkte ausgesprochen.
    5. Inhalte
    • Für den Inhalt eines Posts ist der Ersteller selbst verantwortlich.
      • Fremdwerbung ist nicht gestattet.
      • Unter Fremdwerbung versteht man das Werben für andere SA:MP Server, die mit City of SA aufgrund ihres Konzepts konkurrieren können.
      • Das bloße Nennen von Servernamen ohne Werbemotivation ist erlaubt.
      • Sanktionen:
        • Permanente Sperre des Forumaccounts
        • Im Bedarfsfall Serversperre
    • Das Verbreiten von Links, dessen Ziel anstößiger, störender oder juristisch relevanter Natur ist oder hauptsächlich wirtschaftliche Zwecke erfüllt ("Ref-Links"), sind zu unterlassen.
      • Sollte der Verbreiter des Links zu einem späteren Zeitpunkt feststellen, dass das Ziel den oben angegeben Kriterien zufolge verboten ist, ist dieser Link umgehend zu entfernen. Die Push-Regel wird in diesem Falle ausgesetzt.
      • Sanktionen:
        • Temporäre oder permanente Sperre
        • Bei Links, die auf eine kinderpornografische oder vergleichbare Webseite verweisen, folgt zwangsläufig eine Serversperre.
    • Themenferne Inhalte sind zu unterlassen.
      • Sanktion siehe "Spam"
    • Avatar, Signatur, Name und sonstige Profilinhalte sind angemessen zu verwalten. In letzter Instanz entscheiden die für das Forum zuständigen Teammitglieder über die Angemessenheit und behalten sich das Recht vor, ggf. Änderungen durchzuführen.
    • Spam ist nicht gestattet.
      • Unter Spam versteht man das Schreiben von Beiträgen, welche keinen sinnvollen Inhalt haben und/oder nicht zum Thema passen
      • Sollte dies missachtet werden, so erhält man1 Verwarnungspunkt
    • Zuständigkeit
      • Es ist nicht gestattet in Bereichen wo man keine Berechtigung hat etwas zu schreiben, sofern man nicht durch eine zuständige Person aufgefordert wurde.
      • Sollte dies missachtet werden, so erhält man 1 Verwarnungspunkt
    • Das Pushen von Threads oder Posts ist alle 48 Stunden erlaubt.
    • Doppelposts sind im Rahmen eines nach diesem Regelwerk erlaubten Pushs gestattet, sowie bei Notwendigkeit.
      • Die Notwendigkeit ist bspw. bei Informationsthreads gegeben, sobald eine neue Information hinzugefügt wurde.
    • Unbegründete Meinungen werden nicht in Textform, sondern mit einem Like ausgedrückt.
      • Sanktion siehe Spam
    6. Verwarnungen und Sanktionen Ab folgende Verwarnungen gibt es diese Sanktionen:
    • 3 aktive Verwarnungspunkte - 7 Tage Avatar- und Signatursperre
    • 7 aktive Verwarnungspunkte - 3 Tage Forensperre
    • 10 aktive Verwarnungspunkte - 7 Tage Forensperre
    • 15 aktive Verwarnungspunkte - 14 Tage Forensperre
    • 30 aktive Verwarnungspunkte - Permanente Forensperre
    Alle Verwarnungspunkte laufen in der Regel nach 4 Wochen automatisch ab, sofern keine neuen Verwarnungspunkte ausgesprochen wurden.
    Mein täglich Blut gib uns heute.